31. März 2022
Lake Side, Zürich 

Wiederherstellung von Fristen

Das Referat befasst sich einleitend mit der Säumnis und den Säumnisfolgen. Es wird aufgezeigt, wann Säumnis von Prozesshandlungen vorliegt und welches die Rechtsfolgen für das laufende Verfahren sind. Neben der allgemeinen Säumnisfolge der Verwirkung (Präklusivwirkung) werden auch die Ausnahmen von der strengen Säumnisfolge thematisiert. Weiter wird - bei einmal eingetretener Säumnis - beleuchtet, unter welchen Voraussetzungen versäumte Fristen und gerichtliche Termine wiederhergestellt werden können. Schliesslich befasst sich das Referat mit dem Verfahren der Wiederherstellung und der allfälligen Möglichkeit, gegen einen das Wiederherstellungsgesuch einer Partei abweisenden Entscheid, ein Rechtsmittel ergreifen zu können.

Erleben Sie Andrin Hofstetter am Schulthess Forum Mietrecht 2022.