Ausgewählte Praxisfragen

Luxusobjekte im Sinne von Art. 253b Abs. 2 OR

Das Referat zeigt zunächst auf, wann ein Mietobjekt als Luxusobjekt im Sinne von Art. 253b Abs. 2 OR zu qualifizieren ist, wobei ein besonderes Augenmerk auf die bisherige Rechtsprechung gelegt wird. Der Beitrag befasst sich im Weiteren mit den Rechtsfolgen der Qualifizierung eines Mietobjektes als Luxusobjekt und die in diesem Bereich bestehende Vertragsfreiheit und deren Schranken. Ob in diesem Bereich ein gesetzlicher Revisionsbedarf besteht und ob besondere Regelungen für Luxusobjekte überhaupt notwendig sind, wird von der Referentin ihn ihrem Beitrag kritisch hinterfragt.

Treffen Sie Sarah Brutschin am Schulthess Forum Mietrecht 2020.