Schulthess Forum Mietrecht 2022

Ausgewählte Fragen zum mietrechtlichen Verfahren

Können mietrechtliche Streitigkeiten nicht beseitigt werden, so ziehen die Parteien die Schlichtungsbehörde zu oder klagen vor Gericht. Diese Verfahren unterliegen strengen Vorschriften, die für beide Parteien reichlich Stolperfallen und Fallstricke bieten. Sich mit den Details und Anforderungen auszukennen lohnt sich für Anwaltschaft, Liegenschaftsverwaltung und Mietparteien gleichermassen. Das Schulthess Forum Mietrecht widmet sich deshalb in diesem Jahr den verfahrensrechtlichen Fragen.
 

  • Behauptungs- und Beweislast
  • Hauptintervention, Widerklage, Streitverkündung
  • Persönliche Erscheinungspflicht, Vertretung, Verbeiständung
  • Wiederherstellung von Fristen
  • Vorsorgliche Massnahmen
  • Ausweisung

Neben der grundsätzlichen Betrachtung soll auch auf die praktische Umsetzung abgehoben werden: alle Referierenden sind streiterprobte Praktiker.

Nutzen Sie die Tagung zum Mietrecht 2022, um und angenehmer Atmosphäre mit Referenten und Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Melden Sie sich gleich an und bringen Sie Ihr Wissen zum Mietrecht auf den neuesten Stand.

 

Hier geht es zum Programm

 

SAVE THE DATE

Donnerstag, 31. März 2022 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Save the Date >>